Home
Home
Logo

Der vernünftige Fahrstil

Ein Treibstoff sparende Fahrweise schadet deinem Fahrzeug nicht. Im Gegenteil: Motor, Kupplung, Getriebe und Reifen werden durch die gleichmäßigere Fahrweise geschont, und so sinken auch die Betriebskosten.

Bergab ohne eingelegten Gang zu rollen oder während der Fahrt den Motor abstellen – das werden wir dir nicht empfehlen. Treibstoff sparen ist sinnvoll, aber die Verkehrssicherheit ist wichtiger. Natürlich ist es richtig, möglichst früh in den nächsten Gang zu schalten – aber z.B. beim Überholen werden selbstverständlich die Drehzahlreserven des Motors genützt.

Übrigens: Mit einem nagelneuen Auto kannst du nicht sofort am Tageskilometerzähler tolle Verbrauchseinsparungen messen. Erst nach etwa 10.000 Kilometer hat sich bei einem neuen Auto alles "eingespielt", und du erreichst beim Verbrauch die optimalen Werte. Der Unterschied zwischen einem neuen und einem bereits eingefahrenen Fahrzeug kann 5 Prozent und mehr ausmachen.

#socialmedia

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top