Home
Home
Logo

Bummelzüge

Bummelzüge sind Fahrzeugkombinationen mit einer größeren Anzahl von Anhängern, die zum langsamen, im Regelfall primär touristisch veranlassten Personentransport auf Straßen verwendet werden. 

  • Bei Bummelzügen bis 3500 kg höchstes zulässiges Gesamtgewicht reicht die Lenkberechtigung der Klassen B und BE. Wenn das Zugfahrzeug oder der Anhänger über eine Druckluftbremse verfügt, ist zusätzlich die Lenkberechtigung der Klasse F erforderlich 
  • Bei Bummelzügen über 3500 kg höchstes zulässiges Gesamtgewicht ist neben der Lenkberechtigung der Klassen B und BE auch die Lenkberechtigung der Klasse F erforderlich.

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top