Home
Home
Logo

Updates unserer Homepage 2013

Dezember 2013

Die 3. Novelle der Verordnung über die vorgezogene Lenkberechtigung für die Klasse B (FSG-VBV) erscheint im Bundesgesetzblatt. Die Info-Seite über die L17-Ausbildung ist bereits an die neue Rechtslage angepasst.

Ein Initiativantrag der Abgeordneten Anton Heinzl und Andreas Ottenschlager reagiert mit einer geplanten Änderung des Kraftfahrgesetzes 1967 auf ein Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofs zum Thema der im Ausland zugelassenen Fahrzeuge, die von Österreichern benutzt werden.

Mit der veröffentlichten Mauttarifverordnung 2013 sind die neuen Tarife für das Benützen des Bundesstraßennetzes nun offiziell gültig.

November 2013

Zwei neue Messtreckenverordnungen für Section-Control-Anlagen erscheinen im Bundesgesetzblatt.

Die erste Novelle der Fahrradverordnung seit 2001 erscheint im Bundesgesetzblatt.

Ab 1. November werden praktische Prüfungen nach dem neuen Prüfungshandbuch bewertet. Die dazu passenden neuen Prüfungsprotokolle wurden mit der 10. Novelle der FSG-PV veröffentlicht.

Oktober 2013

Die Nationalratswahl ist vorbei, offensichtlich wird im Ministerbüro schon zusammengeräumt: Plötzlich erscheinen bereits länger erwartete Novellen im Bundesgesetzblatt.

  • 6. Novelle der Zulassungsstellenverordnung 
  • 11. Novelle der Führerscheingesetz-Durchführungsverordnung
  • 10. Novelle der Führerscheingesetz-Fahrprüfungsverordnung
  • 1. Novelle der Straßenverkehrszeichenverordnung 1998

September 2013

Doris Bures wandelt auf den Spuren Caspar Einems: Letzterer hatte kurz vor der Nationalratswahl 1999 mit dem doppeldeutigen Slogan "Die linke ist für die Autofahrer" das LKW-Überholverbot auf Autobahnen aus dem Hut gezaubert. Doris Bures möchte mit der 26. StVO-Novelle auf dem äußerst linken Fahrstreifen auf Autobahnen ein Fahrverbot für Schwerfahrzeuge einführen. 

Die Nummer fünf ist da - und zwar die des FSG-Durchführungserlasses.

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie teilt mit, dass die Prüfbögen für die theoretische Prüfung zur Erlangung der Lenkberechtigung für die Klasse AM überarbeitet und an die geltende Gesetzeslage angepasst wurden. Die neuen Mopedprüfbögen können ab 1. November 2013 verwendet werden, die bisherigen Prüfbögen können noch bis 31. Dezember 2013 weiterverwendet werden.

Ab 2. September 2013 können Autofahrerinnen und Autofahrer in Wiener Kurzparkzonen 15 Minuten kostenlos parken. Anfang Juni wurde der neue Gratis-Parkschein im Gemeinderat beschlossen. Die formale Kundmachung der Verordnung ist allerdings nicht rechtzeitig erfolgt. 

Weitere Infos:

August 2013

Am 23. und 24. Oktober 2012 fand in Anthering bei Salzburg die Ländertagung über kraftfahrrechtliche und kraftfahrtechnische Fragen statt. Das nun (!) versandte Protokoll der Tagung der Kraftfahrreferenten der Länder umfasst eine Reihe von spezifischen Details und enthält einen normativen Teil, der als Erlass des Verkehrsministeriums anzuwenden ist.

Neben dem AlcoQuant 6020 wird auch der Alcoquant 6020 Plus als Alkohol-Vortestgerät zugelassen: Das bestimmt eine Änderung der Alkohol-Vortestgeräteverordnung.

Ab 10. August gilt ein neuer Prüfungsfragenkatalog. Was aber viel schlimmer klingt als es ist: Es wurden nur ein paar englische Fragen neu getextet. Dafür den ganzen Aufwand eines neuen Katalogs anzuzetteln war definitiv nicht erforderlich, aber bitte ... bei den deutschen Fragen und Antworten hat sich nichts geändert.

Juli 2013

Der neue Durchführungserlass zum Führerscheingesetz informiert

Juni 2013

Der Initiativantrag zur Verlängerung der Ausnahmebestimmung bei der Arbeitszeitregelung für Linienomnibuslenker hat es ins BGBl geschafft.

April 2013

Der FSG-Durchführungserlass wird zum 1. April neu herausgegeben.

März 2013

Die 25. StVO-Novelle tritt Ende März in Kraft. Sie bringt neue Verkehrszeichen, das Handyverbot für Fahrradfahrer, ...

Der Durchführungserlass zum Führerscheingesetz wird neu veröffentlicht.

Die neuen Rahmenbedingungen für Ausbildungsfahrten (15. FSG-Novelle) und Übungsfahrten (31. KFG-Novelle) treten in Kraft. Die praktische Umsetzung der neuen Antragstellung ist, wie soll man sagen, noch nicht wirklich bis ins Detail praktikabel und den Intentionen der Neuregelung entsprechend bürgerfreundlich ...

Jänner 2013

Mit 10 Tagen Verspätung erscheint die 9. Novelle der Fahrprüfungsverordnung, die die bereits durchgeführten Änderungen bei der Computerprüfung auch offiziell erlaubt.

Die Fahrprüfungsverordnung hat es nicht rechtzeitig vor dem 19. Jänner ins BGBl geschafft – und ist dennoch nicht zu spät: Immerhin finden in der Woche nach dem 19. Jänner in ganz Österreich keine Prüfungen statt. Damit gib es noch ein paar Tage "Gnadenfrist" ;o)

#socialmedia

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top