Home
Home
Logo

Enges Einbiegen

Enges Einbiegen ist im Straßenverkehr sehr wichtig und wird daher als zweite Übung im langsamen Geschwindigkeitsbereich geprüft.

  • Die Übung kann nach rechts oder links durchgeführt werden, sollte möglichst nach rechts erfolgen (wenn örtlich möglich)
  • Kontrollierte ca. rechtwinkelige Richtungsänderung unmittelbar nach dem Anfahren
  • Blickführung bereits beim Wegfahren in Einbiegerichtung
  • Der kurveninnere Fuß stützt im Stillstand ab

Der Fahrprüfer bewertet bei dieser Übung:

  • Richtungsänderung unmittelbar beim Wegfahren beginnen
  • "Rundes" Wegfahren
  • Blickführung
#socialmedia

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top