Home
Home
Logo

Wahl des Tiefenabstandes

Sicherheitsabstand

Damit du nicht stark und plötzlich bremsen musst, solltest du den sonst üblichen Sicherheitsabstand um eine Sekunde erhöhen. So vermeidest du kritische, instabile Fahrzustände.

Mindestabstände

Damit anderen Fahrzeuglenkern das Überholen erleichtert wird, musst du folgende Mindestabstände beachten:

  • Beim Fahren hinter einem Schienenfahrzeug musst du mindestens 20 m Abstand halten
  • Als Lenker eines langen Fahrzeugs musst du außerhalb des Ortsgebietes hinter anderen längeren Fahrzeugen mindestens 50 m Abstand halten, z.B. wenn du mit einem Wohnwagenanhänger hinter einem Autobus oder LKW nachfährst
#socialmedia

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top