Home
Home
Logo

6. Novelle der Führerscheingesetz-Durchführungsverordnung

Diese Novelle steht in Zusammenhang mit der 8. FSG-Novelle betreffend die Neugestaltung des Führerscheinerteilungsverfahrens und die Einführung des Scheckkartenführerscheines.

  • Diese Novelle enthält vor allem die Regelungen betreffend Form und Aussehen des Führerscheines, die einzutragenden Fakten sowie die Vorgangsweise bei der Eintragung derselben. So werden die §§ 1, 2 und 3 an die Anforderungen hinsichtlich des Scheckkartenführerscheins angepasst
  • Im § 4 wird ein Kostenbeitrag in der Höhe von € 10,- für die Verlängerung der Lenkberechtigung für die Klassen C, D oder C1 festgelegt
  • Im § 9 wird nunmehr auch die Gleichwertigkeit von Führerscheinen aus Kroatien für alle Klassen und für die Anrechnung des Führerscheines für die Klasse B aus Australien festgelegt
  • In den Anlagen werden das Aussehen des Scheckkartenführerscheines sowie die entsprechenden neuen Führerscheinanträge und der Mopedausweis neu festgelegt
#socialmedia

Begutachtungsentwurf

Geltende Fassung der Führerscheingesetz-Durchführungsverordnung

Mit dieser Materie verbundene Novellen im Gesetzesteil des BGBl

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Am 27. Juni 2019 schließt unser Büro
ausnahmsweise bereits um 16:00 Uhr.

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top