Home
Home
Logo

Die Berufskraftfahrer-Richtlinie der Europäischen Union

Die Richtlinie 2003/59/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Juli 2003 über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güter- oder Personenkraftverkehr und zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3820/85 des Rates und der Richtlinie 91/439/EWG des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 76/914/EWG des Rates wird wie alle Richtlinien der EU nicht unmittelbar wirksam, sondern muss vom Mitgliedsland in die jeweiligen nationalen Gesetze übertragen werden. 

Diese Richtlinie wurde in Österreich durch Änderungen

  • Des Güterbeförderungsgesetzes
  • Des Gelegenheitsverkehrs-Gesetzes
  • Des Kraftfahrliniengesetzes und
  • Des Führerscheingesetzes (10. FSG-Novelle)

umgesetzt.

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Am 27. Juni 2019 schließt unser Büro
ausnahmsweise bereits um 16:00 Uhr.

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top