Home
Home
Logo

4. Novelle der Verordnung über die vorgezogene Lenkberechtigung für die Klasse B

Schulfahrzeuge sowie Fahrzeuge für Ausbildungs- oder Übungsfahrten mit einem privaten Begleiter müssen durch den Buchstaben "L" in vollständig sichtbarer und dauernd gut lesbarer und unverwischbarer weißer Schrift auf hellblauem Grund gekennzeichnet werden.

Nunmehr hat es in der Steiermark Schwierigkeiten gegeben, wie hell oder dunkel das "hellblau" sein muss bzw. darf, um von der Aufsichtsbehörde genehmigt zu werden. Mit der 32. KFG-Novelle wird der Farbton bei Schulfahrzeugen und Übungsfahrten auf "blau" geändert, die Kennzeichnung bei Ausbildungsfahrten wird mit dieser Novelle entsprechend angepasst.

#socialmedia

Bundesgesetzblatt

Es gibt für diese Novelle noch nicht einmal einen Begutachtungsentwurf. Diese Punkte dienen daher nur als unverbindliche Ideensammlung ;o)

Geltende Fassung der Verordnung über die vorgezogene Lenkberechtigung für die Klasse B

Mit dieser Materie verbundene Novellen im Gesetzteil des BGBl

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top