Home
Home
Logo

Technische Unterwegskontrollen-Verordnung TUK-V

Verordnung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie, mit der Bestimmungen über die Abwicklung technischer Unterwegskontrollen erlassen werden (TUK-V)

Technische Unterwegskontrollen sind gemäß der Richtlinie 2014/47/EU "ein entscheidendes Element, um während der gesamten Nutzungsdauer eines Nutzfahrzeugs ein beständig hohes Niveau der Verkehrs- und Betriebssicherheit" zu erreichen. Die technischen Unterwegskontrollen werden in Österreich von technischen Sachverständigen der Länder und der Asfinag jeweils gemeinsam mit speziell geschulten Polizeiorganen durchgeführt.

Mit der vorliegenden Verordnung über die Abwicklung technischer Unterwegskontrollen werden Aufgaben im Bereich des Berichts- und Informationswesens und der Qualitätssicherung an die Asfinag übertragen . Weiters soll die Asfinag die Aufgaben der Kontaktstelle nach Artikel 17 der Richtlinie 2014/47/EU übernehmen. Zum Zweck der Qualitätssicherung sollen Peer Reviews, das sind gegenseitige Überprüfungen zwecks Qualitätssicherung der mit der Durchführung von technischen Unterwegskontrollen befassten Stellen, sowie zwischen zwei oder mehreren Bundesländern abgestimmte technische Unterwegskontrollen durchgeführt werden.

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Am 27. Juni 2019 schließt unser Büro
ausnahmsweise bereits um 16:00 Uhr.

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top