Home
Home
Logo

Section-Control Messstreckenverordnungen

Seit dem Einsatz der Anlage im Kaisermühlen-Tunnel in Wien ist dort die Durchschnittsgeschwindigkeit um 15 km/h zurückgegangen und die Unfallwahrscheinlichkeit um 42 Prozent gesunken.

2019

2018

2017

2016

2015

2013

2008

Die Section Control am Wechsel wurde offenbar neu vermessen: Mit der 429. Verordnung des Jahres (und der letzten des Verkehrsministers Faymann) "... wird die Wortfolge „bis km 67,31“ durch die Wortfolge „bis km 67,09“ ersetzt."

2007

Der Verfassungsgerichtshof hat am 15. Juni 2007 entschieden, dass der Einsatz des automatischen Geschwindigkeitsmesssystems Section Control nur unter bestimmten Bedingungen zulässig ist. Die umgehend veröffentlichten Messstrecken-Verordnungen sollen allen vom VfGH vorgegeben Punkten Rechnung tragen. Das bedeutet einerseits, dass beim Einsatz von Section Control durch Gutachten die besondere Gefährdungssituation begründet wird und andererseits insbesondere die ausreichende Kundmachung über Länge der Wegstrecke und die Aufzeichnung der Daten gewährleistet wird.

#socialmedia

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top