Home
Home
Logo

Führerscheingesetz-Feuerwehr- und Rettungsverordnung FSG-FRV

Verordnung der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie über die besonderen Lenkberechtigungen für Feuerwehren und Rettungsorganisationen (Feuerwehr- und Rettungsverordnung – FSG-FRV)

Mit der Führerscheingesetz-Feuerwehr- und Rettungsverordnung werden u. a. die von den Feuerwehren geforderten Ausnahmeregelungen geschaffen, die beim Lenken von Feuerwehrfahrzeugen den für derart schwere Lkw geltenden Alkoholgrenzwert von 0,1 auf 0,5 Promille anheben.

Außerdem regelt sie die Ausbildung für Personen, die ohne entsprechenden Führerschein Fahrzeuge über 3,5 t (bis 5,5 t) höchste zulässige Gesamtmasse im Rahmen von Feuerwehr, Rettung oder Exekutive lenken sollen.

#socialmedia

Fahrschule Fürböck

Inhaber Ing. Alexander Seger
Josefsgasse 3, A2340 Mödling
Tel. +43 2236 43666

office(at)fuerboeck.at

So findest du zu uns

Information und Anmeldung

Unser Büro ist gerne für dich da:
Mo. bis Fr. täglich 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Von April bis September zusätzlich
Mo., Mi. und Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anmeldung online

Updates unserer Homepage

to top