Zum Inhalt springen

Warnlinie

Eine Leitlinie mit kürzeren Strichen und Unterbrechungen wird Warnlinie genannt. Sie weist Verkehrsteilnehmer darauf hin, dass auf Grund bestimmter Umstände erhöhte Vorsicht geboten ist, z.B.

Du darfst die weiße unterbrochene Längsmarkierung überfahren. 

Bei unterbrochenen Längsmarkierung gilt als Merkregel: Wenn die Länge des Striches und die Länge der Markierung (zumindest annähernd) gleich ist, darfst du die Bodenmarkierung auf jeden Fall überfahren. Ist der Strich deutlich länger als die Markierung, darfst du die Bodenmarkierung nur zu bestimmten Zwecken überfahren.