Die Preisliste der Fahrschule Fürböck

Achte bitte bei Preisvergleichen darauf, ob auch alle Leistungen, die für deinen Führerscheinerwerb erforderlich sind, im fettgedruckten Preis beinhaltet sind! Manche Fahrschulen versuchen, dich „im Kleingedruckten“ mit zusätzlichen Kosten für den Verwaltungsaufwand, für das Begleiter-Briefing beim „L“ oder bei „L17“ oder für ein „Prüfungspaket“ hinters Licht zu führen – oder sie verstecken diese Fahrschulkosten sogar in den behördlichen Gebühren.

Bankverbindung

  • IBAN AT89 2020 5015 0000 4443
  • BIC SPBD AT21

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

  • ATU59184448

Lass dich nicht von Lockangeboten blenden! Unser Familienbetrieb steht seit mehr als 90 Jahren für seriöse Ausbildung, transparente Kostenaufstellung und ehrliche Preise.


Unsere Inklusivpreise für die jeweiligen Ausbildungspakete beinhalten:

Eine Administrationspauschale (Verwaltung der Kundendaten gemäß DSGVO, Organisation eines zielführenden, zeiteffizienten Ausbildungsablaufs nach Maßgabe deiner zeitlichen Möglichkeiten, digitale Abwicklung deiner Behördenwege zur Abstimmung deines Ausbildungsablaufs mit den zuständigen Landes- und Bundesbehörden, ...)

  • Die Theorie-Grundausbildung im jeweiligen gesetzlichen Umfang lt. Kursplan der Fahrschule bis zur ersten theoretischen Fahrprüfung, längstens aber für 12 Monate ab der Anmeldung
    • „Echter“ Theoriekurs, kein Fragentraining am Computer
    • Kursunterlagen stehen dir als PDF zum Download zur Verfügung
  • Die in der Tabelle angegeben Fahrlektionen im Einzelunterricht (die jeweils gesetzliche Mindestausbildung mit Fahrlektionen zu je 50 Minuten), mit Fahrten bei Dämmerung/Dunkelheit (wenn vorgeschrieben) sowie im Schnellverkehr
  • Bei Ausbildung mit Übungsfahrten oder Ausbildungfahrten die Begleiterschulung („Einweisung“) für einen oder zwei Begleiter
    • Infobroschüre für deinen Begleiter
    • Tafeln „L“ bzw. „L17“
  • Computer-Übungszeit – dort, wo auch die echte Prüfung stattfindet – zusätzlich zum Theoriekurs ohne zeitliche Beschränkung sowie den gesamten Fragenkatalog als PDF zum Download
  • Computer-Vorprüfungen (Simulation der theoretischen Fahrprüfung) am Prüfungscomputer in beliebiger Anzahl
  • Die Leistungen der Fahrschule im Rahmen der ersten Prüfung in Theorie und Praxis
  • 20 Prozent Mehrwertsteuer

Betrachte bitte die Fahrausbildung als Investition in deine eigene Sicherheit: Eine ordentliche Ausbildung hat ihren Preis, macht sich aber bezahlt.

Unsere Inklusivpreise beinhalten nicht:

  • Zeitabhängige Zuschläge bei Fahrlektionen laut Preisliste (Ausnahme: eine Nachtfahrt, wenn diese gesetzlich gefordert wird)
  • Alle amtlichen Gebühren und Abgaben
  • Die Arztkosten für die Untersuchung bzw. evtl. nötige ärztliche Fachgutachten und/oder psychologische Gutachten
  • Den Erste-Hilfe-Kurs
  • Alle persönlichen Lehrmittel (Lehrbücher, Übungs-Software, ...)
  • Die Module im Rahmen der zweiten Ausbildungsphase nach der Prüfung

Zahlungsmodalitäten

  • Bei der Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung von 500 Euro
  • Am Tag vor der ersten Fahrstunde ist eine weitere Teilzahlung in gleicher Höhe fällig
  • Die (vorläufige) Endabrechnung erfolgt jeweils vor der theoretischen und vor der praktischen Fahrprüfung
  • Wenn du dein Ausbildungspaket bis eine Woche vor Kursbeginn komplett bezahlst, bekommst du den günstigeren Paketpreis (ca. 3 Prozent Skonto)
  • Gutscheine akzeptieren wir gerne bei der Anmeldung
     

Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.


John Ruskin (1819-1900)