Zum Inhalt springen

Achtung Falschfahrer

Dieses Zeichen zeigt an, dass auf der Richtungsfahrbahn einer Autobahn ein Fahrzeug entgegen der vorgesehenen Fahrtrichtung fährt, obwohl das nicht durch Straßenverkehrszeichen oder Bodenmarkierungen erlaubt ist.

Dieses Zeichen wurde von Verkehrsminister Hubert Gorbach bei einem Zeichenwettbewerb als Sieger gekürt (vermutlich, weil es unter allen eingereichten Entwürfen noch am ehesten einem Verkehrszeichen ähnelt) und mit einer Änderung der StVO im September 2006 eingeführt. Praktische Bedeutung hat dieses Zeichen jedoch keine.