Zum Inhalt springen

Anhängerbeförderung mit der Klasse B bis 4.250 kg höchste zulässige Gesamtmasse

Zum Führerschein mit vierundvierzig: Standard-Redakteur Guido Gluschitsch schreibt über seinen Weg zum BE-Führerschein. Auch Steffan Kerbl vom ÖAMTC hat seine Erfahrungen schriftlich zusammengefasst.

Handouts des Theoriekurses stellen wir unseren Fahrschülerinnen und Fahrschülern sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlicher Genehmigung unseres Lehrmittelpartners BOS dürfen wir dir zusätzlich dieses Skriptum zur Verfügung stellen:


Mindestalter

Es gibt kein eigenes Mindestalter und keine Mindest-Besitzzeit der Klasse B für den Code 96. Du kannst also auch die L17-Ausbildung mit dem Code 96 kombinieren und nach der praktischen Fahrprüfung gleich mit 4.250 kg schweren Kombinationen fahren.

Ärztliche Untersuchung

Es ist keine ärztliche Untersuchung notwendig. 

Erste-Hilfe-Kurs

Es ist kein Erste-Hilfe-Kurs erforderlich. 


Inhalte der Ausbildung

Die Ausbildung für den Code 96 entspricht inhaltlich exakt der Ausbildung für die Führerscheinklasse BE. Sie besteht aus einem Theoriekurs sowie praktischen Fahrübungen und Fahrten im Straßenverkehr.

Theoriekurs

Der Theoriekurs umfasst drei Unterrichtseinheiten. Die Inhalte des Theoriekurses kannst du dir vorab schon einmal als Überblick zu Gemüte führen ...

Ein Kursskriptum, Handouts des Theoriekurses und diverse weiterführende Informationen stellen wir unseren Kursteilnehmern gerne als PDF-Download zur Verfügung.

Bitte wähle hier den für dich am besten passenden Kurs aus:

5. Juni 2020 (18:00 Uhr bis 20:45 Uhr) Plätze verfügbar Jetzt anmelden
18. Juli 2020 (9:00 Uhr bis 11:45 Uhr) Plätze verfügbar Jetzt anmelden
29. August 2020 (9:00 Uhr bis 11:45 Uhr) Plätze verfügbar Jetzt anmelden
9. Oktober 2020 (18:00 Uhr bis bis 20:45 Uhr) Plätze verfügbar Jetzt anmelden
18. November 2020 (18:00 Uhr bis bis 20:45 Uhr) Plätze verfügbar Jetzt anmelden
  • Bei zu wenig angemeldeten Teilnehmern behalten wir uns eine Verschiebung vor. Bitte melde dich daher rechtzeitig an!
  • Gesonderte Kurstermine für Gruppen auf Anfrage. Inhouse-Schulungen sind seit der Fahrschulreform 2019 leider nicht mehr möglich

Fahrausbildung

Die gesetzliche Mindestausbildung beträgt vier Fahrlektionen.

Übungsfahrzeug

Die praktische Ausbildung für den Code 96 muss mit einem Kraftwagenzug erfolgen, der nicht mit der Klasse B gelenkt werden darf. 

  • Die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination muss mehr als 3.500 kg betragen
  • Die höchste zulässige Gesamtmasse des Anhängers muss mindestens 1.000 kg betragen und die tatsächliche Gesamtmasse des Anhängers muss mindestens 800 kg betragen

Theorie- und Fahrprüfung

Es ist weder eine Theorieprüfung noch eine Fahrprüfung erforderlich.


Führerschein

Du bekommst am Ende der Ausbildung eine Teilnahmebestätigung. Mit dieser kannst du bei der Führerscheinbehörde ein Führerscheinduplikat beantragen, in das dann gleichzeitig auch der Code 96 eingetragen wird. Diese Ausbildungsbestätigung ist 18 Monate gültig.


Das Ausbildungspaket für die Erweiterung der Klasse B um den Code 96 kostet ab 370 Euro.

Lass dich nicht von Lockangeboten blenden! Unser Familienbetrieb steht seit mehr als 90 Jahren für seriöse Ausbildung, transparente Kostenaufstellung und ehrliche Preise.


Ausdehnung der Lenkberechtigung B Code 96 auf BE

Wen du später deinen Führerschein von B Code 96 auf die Klasse BE erweitern willst, musst du nur jene Punkte nachholen, die dir bei B Code 96 erspart geblieben sind: