Zum Inhalt springen

Geh- und Radweg mit Benützungspflicht

Das Zeichen zeigt einen für die gemeinsame Benützung durch Fußgänger und Radfahrer bestimmten Geh- und Radweg an. Lenker von einspurigen Fahrrädern ohne Anhänger müssen einen gekennzeichneten Radweg benützen; Trainingsfahrten mit Rennfahrrädern sind davon ausgenommen.

Das Zeichen zeigt einen für die getrennte Benützung durch Fußgänger und Radfahrer bestimmten Geh- und Radweg an. Die Symbole werden der tatsächlichen Verkehrsführung (Fußgänger rechts, Fahrrad links oder umgekehrt) angepasst. Lenker von einspurigen Fahrrädern ohne Anhänger müssen einen gekennzeichneten Radweg benützen; Trainingsfahrten mit Rennfahrrädern sind davon ausgenommen.


Ähnliche Verkehrszeichen

Für Geh- und Radwege ohne Benützungspflicht wurde mit der 25. StVO-Novelle ein besonderes Hinweiszeichen geschaffen. Zuvor waren sie bereits Teil der Entwurfsfassung der 23. StVO-Novelle.